Vita

Ute Bernhard

1986 - 1993 Studium an der Kunstakademie Karlsruhe
Lebt und arbeitet seit 2003 in Koblenz

Einzelausstellungen (Auswahl)

2017  Böblingen, Evang. Stadtkirche St. Dionysius
2017  Koblenz, Citykirche
2017  Koblenz, Evang. Kirche Pfaffendorf
2015  Fürth (Bayern), St. Michael - Kirche, Installation mit Kubus
2015  Köln - Vingst, St. Theodor- Kirche
2013  Saarbrücken, Synergie/ Kunst und Wirtschaft,
Haus der Unternehmensverbände, galerie m beck
2013  Koblenz, Galerie Krüger
2010  Koblenz, Haus Metternich
2010  Koblenz, Metzgalerie
2007  Rehau, Institut für Konstruktive Kunst und Konkrete Poesie, Kunsthaus
2000  Münchberg, Arbeitskreis Kunst
2000  Selb, Galerie Goller
1995  Saint-Etienne, Frankreich, "Ecole des Beaux-Arts"
1995  Freiburg, "Wiehrebahnhof"

 

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018  Köln, St.Gertrud mit Sophia Cull
2017  Homburg/ Saar, Galerie M Beck
2017  Mürsbach/ Ofr., Kunstmühle
2017  Schottenstein/ Ofr., Kunst im Turm, St.-Pankratius-Kirche
2017  Mainz,Wissenschaftliche Stadtbibliothek
2016  Dahn, Kunstverein,“Konkrete Kunst im Spiegel der Zeit“
2016  Homburg/ Saar, Galerie M Beck "Tod & Wagnis" ( kuratiert von Dr. Christopher Naumann )
2015  Fürth, Galerie Fürth, "Das Wort wird Bild"
2014  Koblenz, Haus Metternich, Lange Nacht der Museen, AKM, Performance
2014  Schottenstein, Oberfranken, Evang.Kirche, Installation des Projekts 12 (W)ORTE
2013  Koblenz, Herz-Jesu-Kirche, Schriftinstallation
2013  Koblenz, Ausstellung der AKM, Haus Metternich
2013  Homburg / Saar, galerie m beck
2012  Dierdorf, Galerie Uhrturm, Ausstellung zum Kunstpreis 2012
2012  Oberdiebach, Galerie Rheingold: "SUMMER OF COMPOST"
2011  Jockgrim, Ziegeleimuseum, Ausstellung zum Haueisenpreis
2010  Mainz, Landtag
2009  Seoul, Korea, Ewha Art Center (Ewha Womans University Seoul und Frauenmuseum Bonn)
2008  Bonn, Frauenmuseum, Kunstmesse
2008  Mainz, Abgeordnetenhaus des Landtags, Mentoring Rheinland-Pfalz
2008  Koblenz, Haus Metternich, Vier Mitglieder, AKM
2007  Koblenz, Haus Metternich, AKM
2006  Oberdiebach, Galerie Rheingold
2003  Weiden, Bayerisch-Böhmische Kulturtage, Kunstverein Weiden
2001  Asch, Kulturzentrum, Tschechische Republik
1996  Bruchsal, Galerie im Rathaus
1995  Saint-Croix en Jarez und Saint-Genest-Malifaux, Frankreich
1993  Lemgo, Wettbewerb "Stipendium Junge Kunst"
1993  Karlsruhe, Künstlermesse

Stipendien, Förderungen

1994 - 1995 Saint- Etienne, Frankreich, Auslandstipendium
2007 Mentoring für Bildende Künstlerinnen, Rheinland-Pfalz

Ankäufe, Sammlungen

2015 Schottenstein/ Itzgrund, Ankauf des Objekts zu 12(W)ORTE, St.Pankratius
2008  Land Rheinland-Pfalz
2007  Rehau, Sammlung Gomringer
2003  Weiden, Stadt
1994  Böblingen, Finanzamt
1993  Karlsruhe, Regierungspräsidium